Newbornshooting am 08. Februar 2020

Das 3. kleine Wunder in diesem Jahr

 

newborn baby sleeping in a basket, Andrea Schenke Photography, Wittlich

 

 

Dieses Newbornshooting war das 3. Baby in diesem Jahr. Aber es war auch ein tolles Familienshooting mit zwei Geschwisterkindern.

Die beiden haben mir beim Aufbau mit Feuereifer geholfen, so dass wir flott loslegen konnten.

Da das kleine Brüderchen so schön geschlafen hat, begannen wir mit dem Shooting der Soloaufnahmen des kleinen Mannes.

Aber die große Schwester und der große Bruder haben ganz schnell mitgemacht. Da wurden Küsschen verteilt, Händchen gestreichelt und geschmust…

Einzeln, gemeinsam, mit Mamma und Pappa und Brüderchen oder ohne, sämtliche Zusammenstellungen die von ganz alleine kamen, halte ich sehr gerne fest.

Ich verlasse mich bei so einem Shooting vollkommen auf die Familie und wie sie miteinander umgehen.

Natürlich sage ich ab und an mal zu den Eltern: Stopp, bleibt mal so… weil es schade wäre wenn eine schöne Situation einfach so verstreicht.

Bei Kindern funktioniert das nicht.. da muß man einfach schnell sein.

Aber diese zwei hier waren so goldig miteinander, dass ich innerlich schon beim fotografieren jubilierte, weil ich wußte das das tolle Bilder werden würden.

 

Newbornshooting mit der Familie

 

Je mehr Familienmitglieder es bei einem Shooting gibt umso schwieriger werden die Gruppenaufnahmen, weil irgendjemand hat immer die Augen zu, hüpft aus dem Bild oder zerrt an der Kleidung herum.

Daher braucht es mehr Zeit um wirklich alle auf dem Foto schön zu erwischen.

 

Wenn Sie sich informieren möchten, was für die Vorbereitung eines solchen Shootings wichtig ist,

dann schauen Sie hier:   https://andrea-schenke-photography.de/vorbereitungen-fuer-ein-newborn-shooting

 

Bei diesem Shooting wanderten wir in verschiedene Zimmer, probierten unterschiedliche Zusammensetzungen aus

und hatten lustige und sehr muntere Situationen.

In jedem Zimmer, mußte schnell überlegt werden, wer, wo sitzt, ob ich Platz genug habe, das Licht schön ist und so weiter.

Schlussendlich, konnte ich den Eltern sehr viele und unterschiedliche Fotos zur Auswahl überreichen.

Es war ein tolles, sehr lebhaftes Shooting und ich habe es sehr genossen die Familie mit ihren zauberhaften Kindern fotografieren zu dürfen.

 

 

 

SHARE