Newborn Session die 2.

Runde mit Baby und Kleinkind

 

 

 

 

So sieht eine Newborn Session die 2. aus!

Erst vor ein paar Wochen habe ich den Babybauch fotografiert und jetzt ist die kleine Maus schon da.

Zauberhaft, sag’ ich nur!!!

Diese Familie durfte ich ein paar Mal fotografieren und es ist großartig zu sehen, wie die Familie wächst.

Ich mag’ ja diese Wiederholungstäter ;-).

Und wenn man denkt, das wird bestimmt wieder so schön ruhig, wie bei dem ersten Baby.

Tja, da kommt dann eine ganz, ganz muntere kleine Maus um die Ecke und wirft die Pläne mal eben so um.

Die Schlafphasen waren extrem kurz und damit hatten sich ein paar Ideen, die das Paar hatte, erledigt.

Aber auch so haben wir VIIIIIEEEELE entzückende Fotos erhalten.

Es ist halt eine Homestory, unplanbar und wunderschön!

Ein waches, entspanntes Baby finde ich herrlich. Tja, das mit dem entspannt ist halt nicht immer so.

Ich fotografiere trotzdem – irgendwas geht immer!

 

Zuerst mache ich die Familienfotos mit den Geschwisterkindern.

Die  “großen” Geschwisterkinder  sind natürlich mit Feuereifer bei der Sache nur eben nicht 3 Stunden lang.

Daher machen wir diese Fotos zuerst, dann können sie später einfach spielen gehen, wenn sie keine Lust mehr haben.

So bleibt die gute Laune erhalten.

 

Da die Lütte gerade eingeschlafen war, wollten wir schnell ein paar Fotos ohne Windel, also ohne alles , fotografieren.

Hat nicht funktioniert… War aber nicht wirklich schlimm.

Die Neugeborenen quittieren alles sofort.

Entweder passt es oder, wie hier, eben nicht.

Ein Foto ist mir doch gelungen und es ist fast identisch einem Foto der großen Schwester vor fast 2 Jahren.

Sie sind fast deckungsgleich.

Das ist mir bei einer anderen Familie bei dem 2. Baby auch passiert.

Exakt die gleiche Haltung – einfach so, sehr spannend!

 

Diese Newborn Session die 2. war toll und ich freu’ mich wahnsinnig,

dass das Paar so einzigartige Fotos bekommen hat.

 

 

 

 

SHARE