Liebe Hoch 4

Hochzeit Standesamt Alte Rochuskapelle Hasborn

 

Hochzeit, Brautpaarshooting

 

 

Wieder einmal durfte ich bei einer Hochzeit im Standesamt Alte Rochuskapelle, Hasborn fotografieren.

Durch die Coronavorgaben fand die Feier im kleinsten Kreis statt. Was aber nicht bedeutet, dass es weniger feierlich, oder ernst zuging.

Ganz im Gegenteil diese kleine Feier war rundherum festlich und  fröhlich.

Die zwei süßen Kinder haben Blumen gestreut…. das war einfach entzückend!

In diesem schönen, hellen Ambiente der alten Kirche von Hasborn ist es jedes Mal ein Träumchen zu fotografieren.

Der Standesbeamte Herr Heinz ( Standesamt Wittlich Land ), hat eine sehr schöne und passende Trauungszeremonie gehalten

(https://www.vg-wittlich-land.de/vg_wittlich_land/Bürger%20&%20Service/Eheschließung/).

 

Durch die begrenzte Personenzahl, konnten im hinteren Teil der Kapelle Stehtische aufgebaut werden, an denen hinterher ein Empfang stattfand.

Ich fand die Lösung prima, bei wechselhaftem Wetter im Mai.

Aber Gott sei Dank hatten wir strahlenden Sonnenschein und wir haben mit den zwei Kindern ein paar Familienaufnahmen im Garten hinter der Kirche gemacht.

Dort durften sie dann auch herumflitzen…sehr süß!!!

Die kleine Treppe vor der Kirche ist perfekt für Gruppenbilder bei einer kleineren Gästezahl.

Selbst die Straße hinter der Kirche ist immer wieder für Aufnahmen gut.

Da die Kinder nach diesem Shooting müde wurden, fuhr die Familie mit Ihnen nach Hause.

Das Brautpaar ging mit mir “um die Ecke” um dort auf der Wiese der Tante ein traumhaft schönes Paarshooting zu machen.

Wir hatten alles was nötig war: Schatten, Wiese, Blumen, Blick auf Hasborn und was nicht nötig ist: eine knallhelle Sonne und blauer Himmel zur Mittagszeit.

Jeder Fotograf verdreht innerlich die Augen, weil das Licht einfach nur hell mit starken Schatten ( gerne unter den Augen ) ist.

Ich muß allerdings zugeben: ich liebe Gegenlichtaufnahmen! Und das funktioniert auch bei Mittagssonne.

Nach ca. 30 Minuten hatten wir viele schöne Fotos und das Brautpaar konnte mit der Familie feiern.

 

SHARE