Kloster Machern und Schloss Lieser

Eine Hochzeit – Zwei Locations

 

 

Auf dieser Hochzeit sollte die standesamtliche Trauung im Kloster Machern und das anschließende Fest im wunderschön renovierten Schloss Lieser stattfinden.

 

Kloster Machern

Die Braut wünschte sich einen First Look, der im schön angelegten Park des Klosters stattfinden sollte. Zumindest war so die ursprüngliche Planung.

Leider regnete es an diesem Tag fürchterlich.

 Bei schlechtem Wetter durften sich die Zwei im beeindruckenden Barocksaal des Klosters für diesen wunderschönen ersten Moment treffen.

https://www.klostermachern.de/bernkastel-kues/cms/front_content.php?idcat=38&lang=1

Nach der Trauung und den vielen Glückwünschen, fand auch der Sektempfang im Barocksaal des Klosters statt.

Nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte tauchte sogar die Sonne auf und wir haben fleißig große und kleine Gruppenbilder

mit viel Spaß und Esprit rund um das Kloster machen können.

 

Anschließend ging es weiter zum

Schloss Lieser

Das Schloss stammt aus dem Jahr 1885 und schon Kaiser Wilhelm II hat die wunderschöne Lage mit der Sicht auf die Mosel genossen.

Erst in diesem Sommer 2019 wurden die umfangreichen Renovierungsarbeiten abgeschlossen und das Schloss ist heute ein exklusives Hotel mit sehr viel romantischem Charme und Stil.

https://www.marriott.com/hotels/hotel-deals/hhnak-schloss-lieser-autograph-collection/?scid=bb1a189a-fec3-4d19-a255-54ba596febe2

Ein paar Tage vorher durfte ich mir die Räume des Schlosses ansehen, in denen wir fotografieren konnten.

Es gibt viele gemütlich eingerichtete Räume und noch mehr Möglichkeiten stilvolle Fotos zu machen.

Und genau das haben wir auch getan.

Treppauf, treppab, ja, dann mach’ doch mal und oh, hier ist es auch schön. Oder: können wir noch hier und so…

Klar, machen wir! Was war das kurz, aber schön! Wir haben sowohl lebhafte, als auch ruhige Portraits fotografiert.

Und dieses traumhaft schöne Ambiente hat dem Brautpaar den perfekten Rahmen für ihre Hochzeit gegeben.

 

 

 

 

 

 

SHARE