Natürlich schön!

Kleines Mädchen – ganz großes Kino

An einem der heißesten Tage im August habe ich dieses süße Mädchen fotografiert. Schon lange hatte mich ein blaues Blütenfeld direkt an der Straße gelockt und an diesem Tag war es endlich so weit.

Die Kleine war fröhlich, aufgeregt und einfach goldig. Ein paar kleine Hilfen von meiner Seite und das Shooting lief wie von selbst. Selbst die große Hitze war dort oben auf dem Berg nicht so schlimm wie befürchtet. Ein laues Lüftchen und alles war gut. Ihr kleiner Chiwawa Henry kam dann später als Co-Model mit auf das Bild. Bis er an der Reihe war wartete er geduldig mit Wasser versorgt unter einem Apfelbaum im Schatten. Ein paar Mal hat Henry laut gebellt, aber eigentlich hat er sich nur beschwert weil er uns hören, aber nicht sehen konnte.

Ihre Eltern haben sich unser Spektakel angesehen und hatten sicher ihren Spaß mit uns. Die kleine Tochter posiert und der Fotograf liegt mit kurzen Hosen im Stoppelfeld vor ihr auf dem Bauch – hätte ich mir ja denken können, das das keine gute Idee war. Zumindest nicht für meine Beine.

Um Kind und Henry in der Bewegung zu fotografieren schied das Stoppelfeld definitiv aus – Henry war zu klein. Also sind wir auf eine Wiese gegangen. Das Gras war zwar auch hoch aber nicht so stachelig.

Herausgekommen sind wunderschöne natürliche Kinderbilder mit und ohne Henry und mit ganz viel Spaß!

 

 

SHARE